Eisklettern im Ötztal / TirolEisklettern im Ötztal / Tirol

neues Eis

Eiskletterführer Ötztal

Freizeitstress

Aschbach

Freizeitstress
Erst/Begehung:Reini Obweger & Hansjörg Auer
Schwierigkeit:WI6/M5
Eisfallhöhe:2-3 SL
Ausrichtung:Norden
Zustieg:Vom Weiler Granstein bei Sölden. Siehe Skizze in der Galerie.
Abstieg:Abseilen über Bäume orographisch links (Schlingen vorhanden).
Ort:Huben - Aschbach
Gebiet:Aschbach

Eine der schönsten Eisslinien im Tal.

Die exakte Lage des Wasserfalls: Breitengrad: 47.0066342316574, Längengrad: 10.990730656293067

Gelb: "Feierabend", Blau: "Rätselburg" 

Übersichtsbild
Topographie Freizeitstress anzeigen
Galerie
Freizeitstress
Freizeitstress
Freizeitstress
Freizeitstress
Freizeitstress
Freizeitstress
Freizeitstress
Karte